Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
f
(BDA) Федеральное объединение союзов немецких работодателей

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände" в других словарях:

  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e. V. — Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e. V.,   Arbeitgeberverbände …   Universal-Lexikon

  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände — Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA) ist der arbeits und sozialpolitische Spitzenverband der gesamten deutschen Wirtschaft und hat ihren Sitz in Berlin (von 1951 bis 1999 in Köln). Die BDA vertritt als einzige… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. — Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA) hat ihren Sitz in Berlin (bis 1999 in Köln). Ihre Mitglieder sind Fachverbände aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Banken, Handel, Verkehr, Handwerk und Landwirtschaft.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA) — Zusammenschluss von Fachspitzen und überfachlichen Landesverbänden der deutschen Privatwirtschaft; Sitz in Berlin. Aufgaben: Wahrnehmung der gemeinschaftlichen sozialpolitischen Belange; Tarifpolitik, Arbeitsrechtspolitik, betriebliche… …   Lexikon der Economics

  • Gemeinschaftsausschuss der Deutschen Gewerblichen Wirtschaft — Der Gemeinschaftsausschuss der Deutschen Gewerblichen Wirtschaft ist ein Koordinierungsgremium deutscher Wirtschaftsverbände mit Sitz im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin. Der Ausschuss wurde als GbR am 23. Februar 1950, ein halbes Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Institut der Deutschen Wirtschaft — Das Institut der deutschen Wirtschaft e. V. (IW) mit Hauptsitz in Köln und einem Hauptstadtbüro in Berlin ist ein arbeitgebernahes Wirtschaftsforschunginstitut. Es wird von Verbänden und Unternehmen der privaten Wirtschaft finanziert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Institut der deutschen Wirtschaft — Logo …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. — Logo des BDI Der Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI) ist ein Verein mit Sitz in Berlin (früher Köln). Als Spitzenorganisation im Bereich der Industrieunternehmen und industrienahen Dienstleister in Deutschland stellt er einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesverband der Deutschen Industrie — Rechtsform Eingetragener Verein Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung — Das Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung (KWB) in Bonn koordiniert und vertritt die Interessen der Wirtschaft in der beruflichen Aus und Weiterbildung. Geschäftsführer ist seit Januar 2011 Jürgen Hollstein.[1] Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie — e.V. Zweck: Wahrung der Interessen der deutschen Bauindustrie gegenüber Gesetzgeber, Regierung und Verwaltung Vorsitz …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»